Dunkle Wasser von V.C.Andrews – Teil 1 der Casteel Saga

Der erste Band der sogenannten Casteel Saga hat mich voll in seinen Bahn gezogen. Im Mittelpunkt steht die junge Heaven Leigh Casteel die in den Bergen in bitterer Armut aufwächst. Mit ihren vier Geschwistern und ihrer Stiefmutter kämpft sie jeden Tag ums Überleben. Ihr Vater beachtet sie nicht und das schürt in ihr einen tiefen Hass, da sie Schuld am Ableben ihrer Mutter sei, die bei ihrer Geburt gestorben ist. Auch für die Familie ist er nie da. Nach einer Fehlgeburt verlässt auch die Stiefmutter die Kinder. Diese sind nun völlig auf sich allein gestellt. Einzig ihre Liebe zu Logan Stonewall lässt Heaven immer weiterkämpfen und von einem besseren Leben träumen.

Plötzlich taucht ihr Vater wieder auf und verkauft sie alle nach und nach an neue Eltern. Heaven ist die Letzte, die er verkauft und sie schwört irgendwann die Familie wieder zusammenzubringen. Sie kommt zu einem Ehepaar die im Luxus leben. Leider entpuppt sich ihre neue Stiefmutter Kitty als eine ehemalige Geliebte ihres Vaters, die ihre leibliche Mutter kannte und hasste. Mit der Adoption Heavens will sie sich an Luke Casteel rächen. Heaven führt das Leben einer Sklavin, die ständig schikaniert wird und nur Halt in ihrem Stiefvater findet, der sie immer wieder auffängt und ihr zuhört. Er ist es auch, der sie verführt und sie ihre Jugendliebe Logan vergessen lässt. Ihre Stiefmutter verfällt schließlich zusehens, da sie sich einbildet bald sterben zu müssen. So kehren sie nach Winnerow, der Heimatstadt Heavens und Kittys, zurück, um Kitty ihr Leben angenehmer zu gestalten. Leider spricht sich hier schnell herum, dass Heaven sich mit Kittys Ehemann eingelassen hat und auch Logan verachtet sie sichtlich. Um ihr Leben neu zu ordnen, macht sie Heaven auf um ihre reichen Großeltern mütterlicherseits zu besuchen. Ihr Vater Luke Casteel hat diese für sie ausfindig gemacht, als Wiedergutmachung für seinen Verkauf der Kinder. So endet der erste Teil der Saga.

Weitere Meinungen zu diesem Buch finden sie unter anderem auch hier

30. März 2009

One thought on “Dunkle Wasser von V.C.Andrews – Teil 1 der Casteel Saga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *